"ECO-PowerDrive"
"IVT""TU_Graz""COMET"
DeutschEnglish
Konsortium ECO-PowerDrive
Konsortium ECO-PowerDrive

Beschreibung

Forscher an der TU-Graz reduzieren die Emissionen von Kleinmotoren: 

Das Forschungskonsortium ECO-PowerDrive-2 ist ein K-Projekt, welches im Rahmen der COMET Excellenzinitiative von der FFG, dem Land Oberösterreich und dem Land Steiermark gefördert wird.

Das k-Projekt ECO-PowerDrive-2 zielt auf eine Reduktion der reglementierten und CO2- Emissionen von Motoren für kleine, automotive und Zweirad-Antriebsstränge sowie für handgehaltene Arbeits- und Gartengeräte. Dies beinhaltet Forschungen an extrem hubraumreduzierten Dieselmotoren, Hybridantriebsstrangkonzepten, schnelllaufenden Ottomotoren und alternativen Kraftstoffen mit dem Fokus auf den Realbetrieb.

Das internationale Forschungskonsortium unter der Führung der TU-Graz besteht aus 8 Unternehmens- und 4 wissenschaftlichen Partnern. Das 4-jährige Forschungsprogramm ist in 3 Areas unterteilt. Diese Areas umfassen 8 Einzelprojekte wobei besonderes Augenmerk auf strategische Projektthemen mit einer langfristigen Umsetzungsperspektive gelegt wurde. Die Projekte werden mit Schwergewicht an den Standorten der wissenschaftlichen Partner in Graz und Wels durchgeführt; eine intensive Beteiligung der Unternehmenspartner an den Forschungen wird jedoch als ein wesentlicher Erfolgsfaktor gesehen.